CORONA-STATUS / INFO: Wir sind weiter für Euch da! Mehr Informationen
Kundenservice: +43 (0) 720 303770 - 0
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 7

Kurze Arbeitshosen – ideal für heiße Tage

Für den Sommer sind kurze Arbeitshosen ideal, denn sie bieten maximale Bewegungsfreiheit, hohen Tragekomfort und sind strapazierfähig. Ganz egal, was für eine kurze Arbeitshose Du suchst, bei GenXtreme findest Du eine große Auswahl an verschiedenen Arbeitsshorts. Zu den typischen Vertretern gehören:

  • Piratenhosen
  • Cargo Shorts
  • Malerhosen
  • Handwerkershorts
  • Bermudashorts

Die Vorteile von kurzen Arbeitshosen

Arbeitshosen für den Sommer sind dank ihrer Materialien besonders robust und entsprechen damit gängigen Vorschriften des Arbeitsschutzes. Viele Modelle sind mit Cordura, einem speziellen Mischgewebe, verstärkt, das macht die kurzen Arbeitshosen direkt siebenmal so haltbar wie Baumwolle. Cordura ist äußerst robust und damit einfach nicht mehr aus der Berufsbekleidung wegzudenken. So werden Komfort und Arbeitsschutz perfekt miteinander verbunden. Das Mischgewebe sorgt für eine außergewöhnlich hohe Lebensdauer. Ferner sind die atmungsaktiven Hosen deutlich leichter als die für den Winter typische Latzhose.

Doch es gibt noch mehr über die Vorteile der besonderen Arbeitskleidung zu wissen: Stylische Schnitte bieten viel Bewegungsfreiheit und dank eines Gummizugs können die meisten nicht verrutschen, sodass der Tragekomfort erhalten bleibt. Der Gummizug sorgt zudem dafür, dass die Hose sich Deinem Bauch perfekt anpassen kann. Damit erreichen die kurzen Arbeitshosen einen ähnlich sicheren Sitz wie Latzhosen. Aufgrund der kürzeren Hosenbeine gibt es in der Regel keine Kniepolstertaschen. Es gibt jedoch eine Ausnahme: Manche Arbeitshosen verfügen über abnehmbare Hosenbeine, sodass aus der langen Hose eine kurze werden kann.

Dank der geräumigen Gesäßtaschen hast Du auch immer Zollstock, Handy oder andere Werkzeuge griffbereit. Kurze Arbeitshosen sind ebenso ausgestattet mit Schlüssel- oder Hammerschlaufe sowie Kartentaschen. So bleiben die Hände immer frei für die richtigen Handgriffe.

Stabile Reißverschlüsse und/oder ein Klettverschluss sorgen dafür, dass nichts herausfallen kann. Während eine Tasche mit Reißverschluss besonders viel Sicherheit bietet, kannst Du eine Tasche mit Klettverschluss schneller öffnen. Welches Bedürfnis Dir wichtiger ist oder ob Du beides benötigst, solltest Du bei Deiner Auswahl berücksichtigen.

Kurze Arbeitshosen von vielen Top-Marken

Blakläder, Carhartt, Dickies, FHB, Kübler und Mascot sind die bekanntesten Hersteller für lange und kurze Arbeitshosen. Die Top-Workwear der besten Profi-Ausstatter weltweit legt nicht nur Wert auf das Design oder auf das Material. Vielmehr ist es die Kombination, die perfekt für die tägliche Arbeit ist. Dabei helfen kleine Details den Ansprüchen und hohen Belastungen zu entsprechen: Blakläder vergibt eine lebenslange Garantie auf die Nähte seiner Arbeitskleidung und Carhartt nutzt dreifache Hauptnähte sowie äußerst strapazierfähige Materialien.

Modische kurze Arbeitshosen kaufen – für jeden Einsatzzweck

Shorts und kurze Arbeitshosen der verschiedensten Marken werden für alle Bereiche des Handwerks und für die Industrie bereitgestellt. Diese gibt es in großer Auswahl bei GenXtreme, dem Online-Fachhändler für Workwear und Outdoor.

Egal in welcher Branche Du arbeitest, mit den Arbeitsshorts wird das Arbeiten im Sommer bei warmen Temperaturen deutlich luftiger. Egal ob Du nun bestimmte Vorlieben für eine Farbe hast oder Dein Arbeitgeber bzw. die Branche eine bestimmte Farbe vorgibt, bei GenXtreme findest Du das richtige Modell. Folgende Farben möchten wir besonders hervorheben:

  • blau – wird in vielen Handwerksberufen getragen
  • braun – für die Möbelindustrie wie Tischlerei und Schreinerei
  • grau – Bauindustrie
  • grün – kommt vor allem in der Floristik, im Garten- und Landschaftsbau sowie der Forstwirtschaft vor
  • orange – zählt zu den Signalfarben und wird im Dunkeln im Straßenverkehr oder im Baugewerbe getragen
  • rot – oft im Rettungsdienst vertreten oder von Monteuren und Elektrikern getragen
  • schwarz – vor allem in Gastronomie und Hotelgewerbe
  • weiß – vor allem in medizinischen Bereich oder im Labor vertreten