Kundenservice: +43 (0) 720 303770 - 0
SSL-verschlüsselt
schneller Versand
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Snickers Jacke Gore-Tex® 1888
Snickers Jacke Gore-Tex® 1888
netto
€ 469,71
brutto
€ 563,65
Snickers Gore-Tex Warnschutzjacke
Snickers Gore-Tex Warnschutzjacke
netto
€ 315,08
brutto
€ 378,10

Mehr Informationen über Gore-Tex Jacken

Die Gore-Tex Technologie wurden von einem amerikanischen Unternehmen vor mehreren Jahren entwickelt. Das System überzeugt durch ein mehrlagiges Material, in dem winzige Membrane verarbeitet sind. Diese sind so klein, dass kein Wasser von Außen eindringen kann, aber Feuchtigkeiten von Innen einfach auströmen und so, unangenehme Gerüche neutralisieren. Oft wird sie daher bei Outdoor- und Sportbekleidung eingesetzt. Aber auch für Arbeitskleidung wird sie daher immer mehr verwendet. Die Arbeitssschuhe Hill Low von Elten bestehen aus hydrophobierendem Nubukleder und dem robusten Material CORDURA. Die Gore-Tex-Klimamembrane sorgen sorgen bei Schuhen in den Sohlen und den Textilteilen für ein ausgeglichenes Klima im Schuhinneren und neutralisieren Schweißgerüche. Bei Kleidung wird die Technologie meist 2-lagig verarbeitet. Wie zum Beispiel bei der Warnschutzjacke 4808 von Blakläder. Diese Jacke ist zertifiziert nach bestimmten Sicherheitsstandarts und besteht aus fluoreszierendem Polyester. Ausgestattet mit vielen Taschen hast Du außerdem einige Verstaumöglichkeiten für Dein Werkzeug etc. Diese Jacke ist perfekt für Arbeiten im Freien, wenn es regnet und dämmert, geeignet. Durch ihre Reflexstreifen auf dem leuchtenden Material bietet sie Dir einen zusätzlichen Schutz. Die Membran-Technologie sorgt für absolute Wind- und Wasserdichte und Atmungsaktivität.

Die Gore-Tex Technologie wurden von einem amerikanischen Unternehmen vor mehreren Jahren entwickelt. Das System überzeugt durch ein mehrlagiges Material, in dem winzige Membrane verarbeitet... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mehr Informationen über Gore-Tex Jacken

Die Gore-Tex Technologie wurden von einem amerikanischen Unternehmen vor mehreren Jahren entwickelt. Das System überzeugt durch ein mehrlagiges Material, in dem winzige Membrane verarbeitet sind. Diese sind so klein, dass kein Wasser von Außen eindringen kann, aber Feuchtigkeiten von Innen einfach auströmen und so, unangenehme Gerüche neutralisieren. Oft wird sie daher bei Outdoor- und Sportbekleidung eingesetzt. Aber auch für Arbeitskleidung wird sie daher immer mehr verwendet. Die Arbeitssschuhe Hill Low von Elten bestehen aus hydrophobierendem Nubukleder und dem robusten Material CORDURA. Die Gore-Tex-Klimamembrane sorgen sorgen bei Schuhen in den Sohlen und den Textilteilen für ein ausgeglichenes Klima im Schuhinneren und neutralisieren Schweißgerüche. Bei Kleidung wird die Technologie meist 2-lagig verarbeitet. Wie zum Beispiel bei der Warnschutzjacke 4808 von Blakläder. Diese Jacke ist zertifiziert nach bestimmten Sicherheitsstandarts und besteht aus fluoreszierendem Polyester. Ausgestattet mit vielen Taschen hast Du außerdem einige Verstaumöglichkeiten für Dein Werkzeug etc. Diese Jacke ist perfekt für Arbeiten im Freien, wenn es regnet und dämmert, geeignet. Durch ihre Reflexstreifen auf dem leuchtenden Material bietet sie Dir einen zusätzlichen Schutz. Die Membran-Technologie sorgt für absolute Wind- und Wasserdichte und Atmungsaktivität.