Kundenservice: +43 (0) 720 303770 - 0
SSL-verschlüsselt
schneller Versand
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Carhartt Hoodie K288
Carhartt Hoodie K288
netto
€ 45,33
brutto
€ 54,40
Carhartt Longsleeve EK231
Carhartt Longsleeve EK231
netto
ab € 18,87
brutto
ab € 22,64
Warnschutz Hoodie zweifarbig
Warnschutz Hoodie zweifarbig
netto
€ 29,37
brutto
€ 35,24
Carhartt Kapuzen Sweatshirt K122
Carhartt Kapuzen Sweatshirt K122
netto
€ 44,50
brutto
€ 53,40
Carhartt Hoodie K121
Carhartt Hoodie K121
netto
€ 39,46
brutto
€ 47,35
Dickies Hoodie Elmwood
Dickies Hoodie Elmwood
netto
€ 29,37
brutto
€ 35,24
Carhartt Sweatshirt Crewneck K124
Carhartt Sweatshirt Crewneck K124
netto
€ 39,46
brutto
€ 47,35
FHB Strickfleece Troyer
FHB Strickfleece Troyer
netto
€ 41,98
brutto
€ 50,37
Carhartt Kapuzenshirt mit Logo
Carhartt Kapuzenshirt mit Logo
netto
€ 45,33
brutto
€ 54,40
Blakläder Longsleeve Shirt 3339
Blakläder Longsleeve Shirt 3339
netto
€ 25,17
brutto
€ 30,20
Carhartt Sweatshirt Mock Neck
Carhartt Sweatshirt Mock Neck
netto
€ 42,82
brutto
€ 51,38
1 von 6

Mehr Informationen über Sweatshirts

Bei GenXtreme findest Du neben robuster Arbeitskleidung auch lässige, funktionale und bequeme Sweatshirts. Diese sind für Übergangszeiten gerade richtig. Unsere beliebten Hersteller wie zum Beispiel Blakläder, Dickies, A-Code oder Snickers, haben wie immer weiche Materialien und eine gute Verarbeitung kombiniert und einige hochwertige Produkte in ihr Sortiment aufgenommen. Besonders beliebt sind Kapuzenjacken wie die A-Code 1745. Diese Jacke besteht aus Baumwolle und Polyester und hat farblich abgesetzte Reißverschlüsse. Unter Deine dicke Arbeitsjacke für den Winter, kannst Du das Sweathirt 2820 mit Brustlogo von Snickers anziehen. Dieses besteht aus einem robusten 3-Faden-Gewebe und hat ein besonders fortschrittliches Gewebe für eine gute Passform. Sehr beliebt ist auch der Hoodie K288 vom amerikanischen Kulthersteller Carhartt. Dieser hat eine extrem bequeme Kangaroo-Tasche und ein großes Carharttlogo auf dem linken Arm. Von Mascot gibt es Sweatshirts mit zusätzlichen Reflexeinsätzen für maximale Sicherheit. Außerdem hat das zweifarbige Shirt einen Rundhalsausschnitt. Diese Oberteile kannst Du super als warme Grundlage unter Deine eigentliche Arbeitskleidung ziehen oder auch einfach einzeln tragen, wenn es warmere Temperaturen hat.

Bei GenXtreme findest Du neben robuster Arbeitskleidung auch lässige, funktionale und bequeme Sweatshirts. Diese sind für Übergangszeiten gerade richtig. Unsere beliebten Hersteller... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mehr Informationen über Sweatshirts

Bei GenXtreme findest Du neben robuster Arbeitskleidung auch lässige, funktionale und bequeme Sweatshirts. Diese sind für Übergangszeiten gerade richtig. Unsere beliebten Hersteller wie zum Beispiel Blakläder, Dickies, A-Code oder Snickers, haben wie immer weiche Materialien und eine gute Verarbeitung kombiniert und einige hochwertige Produkte in ihr Sortiment aufgenommen. Besonders beliebt sind Kapuzenjacken wie die A-Code 1745. Diese Jacke besteht aus Baumwolle und Polyester und hat farblich abgesetzte Reißverschlüsse. Unter Deine dicke Arbeitsjacke für den Winter, kannst Du das Sweathirt 2820 mit Brustlogo von Snickers anziehen. Dieses besteht aus einem robusten 3-Faden-Gewebe und hat ein besonders fortschrittliches Gewebe für eine gute Passform. Sehr beliebt ist auch der Hoodie K288 vom amerikanischen Kulthersteller Carhartt. Dieser hat eine extrem bequeme Kangaroo-Tasche und ein großes Carharttlogo auf dem linken Arm. Von Mascot gibt es Sweatshirts mit zusätzlichen Reflexeinsätzen für maximale Sicherheit. Außerdem hat das zweifarbige Shirt einen Rundhalsausschnitt. Diese Oberteile kannst Du super als warme Grundlage unter Deine eigentliche Arbeitskleidung ziehen oder auch einfach einzeln tragen, wenn es warmere Temperaturen hat.